Suche
  • Legaleap

Was ist gute Rechtsberatung?


Was ist gute Rechtsberatung? Meistens antworten Anwälte und In-House Juristen auf diese Frage mit: „Lösungsorientiert!“ Wenn wir tiefer nachfragen, was „lösungsorientiert“ bedeutet, sind die Antworten erstaunlich individuell.

Dazu ein Beispiel aus unserem "Zukunft Rechtsmarkt" Podcast:


- „[...]. Natürlich ist es schön, ein Ergebnis zu liefern, aber wir wissen alle, in der Juristerei trifft dieses „es kommt darauf an“ doch häufiger zu und insofern ist "lösungsorientiert": Wir fassen die Handlungsoptionen so klar zusammen, dass die Abwägungsentscheidung leichter fällt, unter Berücksichtigung der Business Needs."


- „ [Lösungsorientiert ist] eine konkrete Handlungsempfehlung: Das ist der Weg, den ich vorschlage, aber auch zugleich Risiken aufzuzeigen, wenn wir den Weg gehen, kann XYZ passieren und so schätze ich das Risiko ein. Aber es muss konkret sein, es darf keine abstrakte Theoriespielerei sein, sondern sehr konkret an den next Steps und Actions. Next Steps und Actions sind die Pushbacks, die bei uns von den internen Mandanten kommen, wenn man da nicht richtig konkret war, da kommt dann tatsächlich die Frage: „Ja, was heißt das jetzt genau, was sollen wir tun?“

Mehr dazu findet ihr im ganzen Interview:

https://www.legaleap.de/podcast/episode/82ca1a37/was-macht-gute-rechtsberatung-aus



Zeichnung: Laura Mörschburger