Was 35 Folgen der #LegalCouch mit dem Thema Dankbarkeit zu tun haben

Auf der Legal Couch bekommen Sie wöchentlich von unserer Wirtschaftspsychologin Laura von der Groeben Coachingimpulse für Ihren Alltag als Rechtsberater:in.


Die Videos (Link) geben Ihnen Einblicke in verschiedene psychologische Themen, die Ihre Emotionen und Ihre mentale Stärke im Arbeitsalltag betreffen.


Zum Beispiel bekommen Sie Tipps, wie Sie....

  • ... negative Emotionen schnell im Arbeitsalltag wandeln können

  • ... abschalten können, obwohl Sie total unter Wasser sind

  • ... Ihre Körperhaltung in Gesprächen gezielt einsetzen können


In der aktuellsten Folge der #LegalCouch dreht sich alles rund um die Frage: Weshalb wir alle eine Dankbarkeitspraxis brauchen?


Das hat nämlich einen ganz einfachen Grund, denn Evolutionär gesehen fällt es uns leichter, negative Dinge wahrzunehmen. Das ist ganz einfach zu erklären, da es für unser Überleben wichtiger war Gefahren wahrzunehmen. Heutzutage haben Sich allerdings die Umstände verändert, trotzdem gilt immer noch die Faustregel einer 3 zu 1 Ratio. Wir brauchen drei positive Erlebnisse um für unseren emotionalen Zustand ein negatives Erlebnis auszugleichen. Das bedeutet uns müssen drei schöne Dinge am Tag passieren, um beispielsweise den kreischen Kommentar des Kollegen auszugleichen.

Und damit wir uns diese Ereignisse besser bewusst werden können, bietet sich einen Dankbarkeitspraxis. Sie ist sozusagen die Grundlage, um uns wohlfühlen.

Eine ganz einfache Möglichkeit dazu ist es, wenn Sie sich am Tag drei Erlebnisse aufschreiben für die Sie am Tag dankbar sind. Ich bin beispielsweise heute dankbar: Für 35 Folgen der #LegalCouch, für einen effizienten Arbeitstag und meinen grünen Tee ;)


Falls Sie tiefer einsteigen möchtest, sprechen Sie uns gerne an. Mit LEGALEAP unterstützen wir Rechtsberater:innen dabei ihren Alltag so zu gestalten, dass Sie mehr Energie haben und zufriedener sind.