“Was macht einen erfolgreichen Anwalt:in 2025 aus?”

“Was macht einen erfolgreichen Anwalt:in 2025 aus?”

diese Frage stellten Dr. Nadine Lilienthal und Laura von der Groeben in ihren Impulsvorträgen mit anschließendem Workshop in Hamburg vergangene Woche bei CMS für die Bereiche Immobilienrecht, Construction und Public.

Dabei kristallisierten sich fünf Thesen für den Anwaltsalltag heraus, die auf einem Growth Mindset basieren. Das ist eine innere Haltung, die von einem dynamischen Selbstbild ausgeht, das es uns ermöglicht immer neue Lösungen für Herausforderungen zu finden.

Im anschließenden Workshop erarbeiten die Anwalt:innen gemeinsam mit Laura von der Groeben konkrete Schritte zum Erlangen von Zukunftsfähigkeiten für einen erfolgreichen Anwalt:in 2025. Es war super spannend zu beobachten, wie durch die kollaborative Zusammenarbeit von Associate bis Partner die Schwarmintelligenz genutzt wurde, und in der finalen Präsentation die Ergebnisse ineinander griffen und auf diese Weise die Basis für ein gemeinsames neues Konzept legen.

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer:innen, die den Tag durch ihre kreativen Beiträge, ihre extrem hohe Konzentration und das Einbringen verschiedener Perspektiven zu einem ganz besonderen Workshop-Tag gemacht haben.

Zu sehen, wie bei CMS auf diesem Weg neue Ideen für den Rechtsmarkt entstanden sind, erfüllt uns mit Begeisterung und macht Lust auf Zukunft :)





Last but not least, vielen Dank an Jessica Hilgers, Benjamin Luckmann, Larissa Böhme, Arne Burmester, Heinrich Schirmer, Volker Zerr, Sebastian Orthmann für die hervorragende Zusammenarbeit!